Lifestyle

Das passiert, wenn man Kurkuma Wasser trinkt!

Kurkuma, zu Deutsch Gelbwurz, zählt zu den gesündesten Gewürzen auf der Welt. Die Wunderwurzel hat einen enorm hohen Gehalt an Nährstoffen, wirkt entzündungshemmend, ist ein bewährtes Anti-Aging-Mittel und wirkt antioxidant. Über 7000 Studien belegen, dass sich der Verzehr von Kurkuma positiv auf die Gesundheit und auf die Psyche auswirkt.

In Kombination mit den enthaltenen Ölen bringt der Wirkstoff Curcumin die Leber dazu, mehr fettverdauende Galle zu produzieren und hat somit eine heilende sowie auch eine reinigende Wirkung.

Auch der Wachstum der Gehirnzellen wird durch Kurkuma aktiviert, die Gelbwurz macht gute Laune und funktioniert zudem auch noch als ein natürliches Schmerzmittel – ganz ohne Nebenwirkungen.

Um dem Körper und der Gesundheit etwas Gutes zu tun, empfiehlt es sich, jeden Tag ein Glas Kurkuma-Wasser zu trinken. Was das mit dem Körper macht, wird im Folgenden beschrieben.

Um das Kurkuma-Wasser zuzubereiten muss ein Teelöffel Kurkuma mit einer Prise schwarzem Pfeffer in ein Glas mit warmem Wasser gegeben werden.

Dann einfach alles gut umrühren und das Kurkuma-Wasser trinken, während es noch warm ist.

Povezani članci

Close